Forst-live / bauma / Intervitis: Ausstellungen im April ein voller Erfolg für die VOGT GmbH

Im Monat April präsentierte die VOGT GmbH auf drei großen Fachmessen ihr vielfältiges Produktprogramm Der „Ausstellungsmarathon“ begann mit der Forst-live in Offenburg vom 12.-14. April 2013. Auf der Forstmesse zeigten 260 Aussteller den über 26000 Besuchern die diesjährigen Produktneuheiten. Selbstverständlich war auch die VOGT GmbH mit einem eigenen Messestand und dem kompletten Forsttechnik-Programm vertreten. Besonders die neuen Jo Beau Trommelhacker fanden großen Zuspruch bei den Besuchern. Direkt im Anschluss startete am 15. April die Bauma in München. Die größte Fachmesse der Welt mit über 3400 Ausstellern gilt als der zentrale Treffpunkt für die Baumaschinenbranche. Mehr als eine halbe Million Besucher informierten sich auf über 570.000 m² Fläche über die Neuheiten und Innovationen im Baumaschinengeschäft. Erstmals wurden auch die FSI Stubbenfräsen aussgestellt. Das Fachpublikum war beeindruckt von der außerordentlichen Fräsleistung und den flexiblen Möglichkeiten der Fräsen, sodass die FSI-Geräte sicherlich auch bei der nächsten bauma 2016 zu sehen sein werden. Der Ausstellungsmonat endete mit der Intervitis / Interfructa in Stuttgart. Hier wurden auf über 60.000 m² moderne Technologien für den Obst- und Weinbau vorgestellt. Da durfte die Technik der VOGT GmbH natürlich nicht fehlen, besonders die DRAGONE Schlegelmulcher sind durch die herausragende Mulchqualität für den Obst- und Weinbau prädestiniert. Darüber hinaus erkannten viele Fachbesucher die Vorteile der SPEARHEAD Astschere für einen sauberen und gleichmäßigen Bewuchs. Zusammenfassend betrachtet waren die drei Fachmessen in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg. Das Team der VOGT GmbH freut sich schon auf die nächsten Messen in den kommenden Monaten!