MDB ist Maschinenbauer aus Leidenschaft, mit höchsten Ansprüchen an Fertigungsqualität, modernsten Produktionsanlagen und über 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von funkgesteuerten Raupenfahrzeugen. Durch das außergewöhnliche Know-How in der Herstellung funkgesteuerter Trägerraupen für den Einsatz in Petrochemiewerken, Nuklearanlagen im Bergbau oder bei der Minenbergung, ist MDB außergewöhnliche Anforderungen an Qualität und Zuverlässigkeit gewohnt.

MDB Mähraupe Green Climber LV400 PRO

01. KIPPSICHERHEIT

 

Mit Sicherheit außergewöhnliche Leistung! Dank dem patentierten LOW-CENTER-Fahrwerk (äußerst niedriger Schwerpunkt) mit hydraulisch verstellbarer Spurbreite kann die MDB Raupe auch in extremen Steillagen nicht umkippen. Somit ist eine absolute Hangstabilität jederzeit gewährleistet, die Sicherheit für Mensch und Maschine ist optimal

MDB verstellbares Raupenfahwerk

02. HYDRAULISCHE FAHRWERKSVERSTELLUNG

 

Für eine maximale Flexibilität und betriebssicheres Arbeiten in extremen Hanglagen kann das Fahrwerk der LV-Modelle hydraulisch ein- und ausgefahren werden (per Funk bedienbar). In verengten Einsatzbereichen (z.B. zwischen zwei Hindernissen) wird das Fahrwerk möglichst schmal gestellt, in sehr steilen Hängen wird das Fahrwerk in die breiteste Position verschoben und garantiert so Kippsicherheit!

MDB LOW-CENTER-Fahrwerk

03. LOW-CENTER-FAHRWERK

 

Das patentierte LOW-CENTER-Fahrwerk ermöglicht einen unübertroffen niedrigen Geräteschwerpunkt und verhindert so eine Kippgefahr. Motor und Hydraulikanlage sind am unteren Grundrahmen in Reihe angebracht und befinden sich somit auf einer Ebene mit dem Fahrwerk. Darüber hinaus ist die hydraulische Spurbreitenverstellung geschützt vor äußeren Einflüssen im Fahrwerksrahmen integriert.

Seitenverstellung MDB Arbeitsgeräte

04. SEITENVERSCHIEBUNG DES ARBEITSGERÄTES

 

Alle Modelle der Serie LV verfügen serienmäßig über eine hydraulische Seitenverschiebung von 400/500 mm sowie zusätzlich 400/500 mm mechanische Verschiebung. Darüber hinaus kann das Arbeitsgerät hydraulisch ausgehoben als auch heruntergedrückt werden (doppelt wirkende Funktion), Mit diesen flexiblen Möglichkeiten wird auch in schwierigen Einsatzlagen immer eine sichere Lösung gefunden!

Patentierte Motorschmierung

05. PATENTIERTE MOTORSCHMIERUNG

 

Gewöhnliche Raupen stoßen bei dauerhaftem Betrieb in steilen Hängen schnell an die Grenzen, der Motor wird überlastet und nicht mehr ausreichend mit Öl versorgt. Um die Gefahr eines Motorschadens zu vermeiden, hat MDB eine patentierte Schmierung entwickelt, die einen dauerhaft störungsfreien Betrieb bis 75° Neigung gewährleistet, unabhängig von der Fahrtrichtung der Raupe!

HBC 4-Wege-Joystick

06. 4-WEGE-JOYSTICK + HOCHFREQUENZ-FUNKANLAGE

 

Während bei anderen Funkbedienungen beide Hände für die Steuerung der Fahrbewegungen benötigt werden, können die MDB Raupen komfortabel über eine voll-proportionale Einhandbedienung bewegt werden. Im praktischen Einsatz ein entscheidender Vorteil, da das Gerät mit einer Hand feinfühliger gesteuert wird, während die zweite Hand für die Steuerung der Zusatzfunktionen frei bleibt. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Funkanlagen arbeitet das MDB-Funksystem im störungsfreien Hochfrequenzbereich und verfügt über einen automatischen, störungssicheren Frequenzwechsel.

DLG Wurfkörperprüfung

07. ZERTIFIZIERTE WURFKÖRPERPRÜFUNG

 

Zum Schutz von Personen und Umwelt wird von Auftraggebern, besonders im kommunalen und innerstädtischen Bereich, oftmals eine Wurfkörperprüfung vorausgesetzt. Alle Standard-Schlegelmulchköpfe sind entsprechend der anerkannten DIN-Norm zum Wurfkörperschutz DIN EN 12733:2011 zertifi ziert worden und ermöglichen somit einen risikofreien Mulcheinsatz.

MDB Schnellwechsel Arbeitsgerät

08. QUICK-RELEASE-SYSTEM

 

Mit dem einzigartigen QUICK-RELEASE-Schnellwechselanbau können die Anbaugeräte schnell und einfach gewechselt werden. Dadurch wird die MDB Mulchraupe zu einem echten Multifunktions-Geräteträger. Zurzeit können über 30 verschiedene Arbeitswerkzeuge an die MDB Geräteträger (Serie LV) angebaut werden und ermöglichen somit fl exible Einsatzmöglichkeiten.

Die moderne Produktion in den Abruzzen zeichnet sich durch hohe Qualitätsstandards und eine beachtliche Fertigungstiefe aus. Grundrahmen und Fahrwerk werden eigenständig konstruiert und gefertigt, nur so können technische Innovationen wie z.B. das patentierte LOW-CENTER-Fahrwerk optimal umgesetzt werden.

In enger Kooperation mit den Technikern der VOGT GmbH werden die Geräte ständig weiterentwickelt und technische Innovationen gemeinsam umgesetzt. Für die Ideen und Wünsche unserer Kunden haben wir dabei immer ein offenes Ohr: So sind z.B. eine Vielzahl der zurzeit über 30 verfügbaren Anbaugeräte zunächst aus einer einfachen Kundenanfrage entstanden. In den letzten zwei Jahren wurde die Produktionsfläche mehr als verdoppelt und auch dieses Jahr investiert der Familienbetrieb MDB wieder in neue, automatisierte Fertigungsmaschinen sowie zusätzliches Personal. Die zusätzlichen Kapazitäten unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch und verstärken die marktführende Position von MDB.