Mähraupe Mulchraupe MDB Green Climber LV500

MDB Mähraupe Green Climber LV400 / LV500

Die meistgekaufte funkgesteuerte MDB Raupe. Der Green Climber LV400 / LV500 ist besonders geeignet für Arbeiten in extremen Steillagen, Sumpfgebieten und Straßenböschungen. Die Funkraupe kann mit verschiedenen Arbeitsgeräten ausgestattet werden.

Produktvideos
MDB Green Climber
Green Climber mit Stubbenfräse
Funkraupe mit Schneeschild
MDB Green Climber in Österreich
MDB Green Climber in Österreich
Green Climber LV 500 mit Schlegelmulchkopf

Beschreibung

Arbeitssicherheit

Funkfernsteuerung mit 150 m Reichweite
» Bediener immer außerhalb des Gefahrenbereichs
» keine körperliche Anstrengung / geringe Geräuschbelastung & Vibration
sehr gute Hangstabilität durch niedrigen Schwerpunkt
» ermöglicht Einsätze in extremen Steilhängen bis 60° Neigung
hydr. Spurbreitenverstellung (1300 mm – 1700 mm Spurbreite)
» absolute Kippsicherheit durch breitenverstellbares Fahrwerk!
» Schutz für Umwelt + Maschine
400 mm hydr. + 400 mm mech. Seitenverstellung + hydr. Aushebung
» flexibles Arbeiten an Hindernissen (Zäune, Bäume, Steine, etc.)
» erhöhter Sicherheitsabstand im Uferbereich
Mulchkopf mit DLG-zertifizierter Wurfkörperprüfung (DIN EN 12733:2011)
» Voraussetzung für viele kommunale Einsätze

Technik

leistungsstarker Multifunktions-Geräteträger
» HEAVY-DUTY-Antrieb für Arbeitsgerät (65 l/min bei 250 bar)
» über 30 Anbaugeräte verfügbar
durchzugsstarke HIGH-EFFICIENT Dieselsaugmotoren (3- bzw. 4-Zylinder)
» drehmomentstark + kein „Turboloch“ bei Extrembelastung!
» zuverlässige YANMAR-Motoren mit einzigartiger Leistungseffizienz
patentierte MDB-Motorschmierung
» zuverlässige Motorschmierung für störungsfreien Dauereinsatz in Steilhängen (bis 75°)
Wasserkühlung mit CLEAN-FIX Wendelüfter (Umkehrventilatoren)
» keine Überhitzungsprobleme dank Wasserkühlung mit automatischer Gebläsereinigung
HIGH-POWER Hydrauliksystem mit 4 unabhängigen Axial-Kolbenpumpen
» immer 100% Leistung an beiden Ketten, Arbeitsgerät und hydraulischen Zusatzfunktionen
» geringe Ölerwärmung durch Ölkühler und großen Öltank
» hochwertiges biologisch abbaubares Hydrauliköl (PANOLIN HLP Synth 46)
ON-Board – Akkuladegerät (Akku der Funkbedienung jederzeit austauschbar)
massiver Grundrahmen mit Anti-Vibrationsdämpfern und Hebe- und Zurrösen
QUICK-RELEASE Schnellwechseladapter
» einfacher und schneller Wechsel der Anbaugeräte

Funksteuerung (HBC Hochfrequenz-Funkanlage)

voll-proportionaler 4-Wege-Joystick für alle Fahrbewegungen
» feinfühlige Einhandsteuerung (2. Hand bleibt frei für Zusatzfunktionen)
» komfortabel & präzise dank voll-proportionaler Ventilsteuerung
» einfache Handhabung
» stufenlose Geschwindigkeitsregelung (unabhängig von Motordrehzahl)
alle Funktionen der Raupe komplett per HBC-Funkbedienung steuerbar
Hochfrequenz-Funkanlage vom Marktführer HBC
» erhöhter Arbeitskomfort durch elektrische HIGH-PRECISION
Ventilsteuerung
» störungssicher durch Arbeiten im Hochfrequenz-Bereich

Fahrwerk

robustes Fahrwerk aus HARDOX-Stahl mit Unterbodenschutz +Verstärkungsstreben
» problemloses Arbeiten auch unter extremen Bedingungen und Belastungen
einzigartige Kettenführung mit 12 Laufrollen und zentraler Führungskufe je Kette
» Abspringen der Kette unmöglich!
Ketten mit Standard-Gummiprofil / erhöhtem Gummiprofil (Hochstollen) / Metallprofil (Spikes)
» unübertroffener Grip & maximale Traktion für jeden Einsatz
patentierte Anordnung der Fahrwerksverstellung
» einzigartige hydraulische Parallelschiebung auf einer Ebene mit dem Fahrwerksrahmen
» ermöglicht besonders tiefen Schwerpunkt und sogt für unübertroffene Hangstabilität

 

Passende Anbaugeräte zur Raupe:

 

  • » 4 to (40 kN) Zugkraft » 1500 mm Rückeschild » 100 m hochverdichtetes Seil 9 mm ø » regelbarer hydraulischer Seilausstoß » Dreipunktanbau (Raupe muss mit Dreipunktanbau ausgerüstet sein)

  • » feuerverzinkte Stahlkonstruktion » enorm widerstandsfähig durch Drahtseilverstärkung » bodenschonende Gummilippe (drehbar) » inkl. Anbaukonsole mit QUICK-RELEASE-System

  • HS 150 für Geäst bis 150 mm ø für LV 400/500/600 HS 170 für Geäst bis 170 mm ø für LV 400/500/600

  • » hydraulisches Erdbohrgerät » verschiedene Bohraufsätze als Option » Bohrtiefen von bis zu 1200 mm » inkl. Anbaukonsole mit QUICK-RELEASE-System

  • » stabiler Grundrahmen mit hydraulischer Schwenkung » robuste Räumschilder mit Kastenprofilrahmen und Lamellenverstärkung » Gummi- oder Kunststoffschiene für bodenschonende Räumarbeiten » optional mit Federklappen, Stützräder, Begrenzungsleuchten und Fahnen » inkl. Anbaukonsole mit QUICK-RELEASE-System

  • » robuste Bürsten zur Reinigung von Pflastersteinen, Gehwegen, etc. » mechanische Neigungsverstellung des Bürstenkopfes » mit Abstellstütze » inkl. Anbaukonsole mit QUICK-RELEASE-System

  • » höhenverstellbare Laufräder » 11 Zinkenreihen auf Doppelriemen » 2100 mm Transportbreite » Dreipunktanbau (Raupe muss mit Dreipunkt-Anbauadapter + Zapfwellenmotor ausgerüstet sein)

  • » Einarbeitung von Altrasen, Steinen und härtesten Schollen in den Boden » schon nach einem Arbeitsgang liegt die Feinerde oben » enormer Zeitgewinn bei der Bodenbearbeitung (Steine einsammeln entfällt) » mit Gitterwalze » inkl. Anbaukonsole mit QUICK-RELEASE-System

  • » Loipenspurgerät für Langlaufzentren, Snowparks u. Winterwanderwege » feingewuchtete Fräswelle mit optimierter Fräszahn-Anordnung » bodenschonende Präparierung verhindert Eisbildung » Dreipunktanbau (Raupe muss mit Dreipunktanbau ausgestattet sein)

  • » flexible Tiefeneinstellung (600 mm / 750 mm / 900 mm) » stabile Tiefenführungsplatte für eine konstante Frästiefe » hohe Förderleistung durch Förderschnecke mit seitlichem Auswurf » vielseitige Anwendungsmöglichkeiten (Verlegen von Leitungen, Drainage etc.) » inkl. Anbaukonsole mit QUICK-RELEASE-System

  • » patentierte zentrale Mähaufhängung (gezogene Pendelaufhängung) » stufenlose Schnitthöhenregulierung » Steinschlagschutz » Dreipunktanbau (Raupe muss mit Dreipunktanbau+Anbaudreieck+Zapfwellenmotor ausgerüstet sein)

  • » BIDUX-Schneidwerk mit CARBODUX-Messerklingen » Arbeitsbereich neben der Funkraupe (ideal für wasserführende Gräben etc.) » einstellbare Anfahrsicherung » Schneidwerkschutz » Druckbegrenzung » Gleitschuhe + Schnitthöhe einstellbar » Pulverbeschichtung & Feuerverzinkung » Dreipunktanbau (Raupe muss mit Dreipunkt-Anbauadapter + Zapfwellenmotor ausgerüstet sein)

Alle Anbaugeräten finden Sie in der Kategorie: Anbaugeräte für Geräteträger

 

Typ Motor Gewicht km/h Maße Neigung
MDB Green Climber LV 400 28 kW / 38 PS 1100 kg 8 km/h 2100/1300-1700/1120 mm (LxBxH) 60°
MDB Green Climber LV 500 36 kW / 49 PS 1150 kg 8 km/h 2100/1300-1700/1120 mm (LxBxH) 60°
  • Mulchköpfe: Robuste Mulchköpfe für Gras und Geäst bis 50 mm Aststärke beim Standard-Mulchkopf (Y-Schlegel) und bis zu 80 mm Aststärke beim HD-Mulchkopf (Hammerschlegel). Mit 65 ltr./min. bei 200 bar steht eine enorme Leistung für den Antrieb des Mulchkopfes zur Verfügung.
  • Funksteuerung: Die Profi-Steuerung des Green Climbers ermöglicht es dem Bediener sich außerhalb des Gefahrenbereichs aufzuhalten, somit wird dieser weder starken Vibrationen, noch besonderer Geräuschbelastung ausgesetzt! Die Steuerung ist voll proportional und umfasst alle Funktionen der Raupe. Die Motordrehzahl und Fahrgeschwindigkeit können stufenlos reguliert werden. Eine Hangsteuerung ist ebenso selbstverständlich wie eine Spiegelschaltung.
  • Technik: Durchzugsstarke 3 Zylinder (38 PS) bzw. 4 Zylinder (49 PS) High-Efficient Dieselmotoren mit geringem Verbrauch. Keine Turbodiesel, daher keine Probleme mit plötzlichem Abwürgen bei hoher Belastung (“Turboloch“). Hochleistungs-Hydraulikanlage mit 4 unabhängigen Förderstrom-Kolbenpumpen. Separate Pumpen für Antrieb der Arbeitsgeräte, des Fahrwerks (rechts und links) und der Zusatzfunktionen.
  • Anbaugeräte: Problemloser Wechsel zwischen möglichen Anbaugeräten wie Forstwinde, Schneefräse, Kehrmaschine, Stubbenfräse und Grabenfräse.
  • Raupenfahrwerk: Äußerst robustes Fahrwerk mit bodenschonendem um 400 mm hydraulisch verstellbarem Fahrwerk. Sowie drei verschiedene Ketten (Standard / höhere Gummistollen / Metallstollen) ermöglichen die Anpassung an alle Einsatzbedingungen.
  • Arbeitssicherheit: Hohe Produktivität und maximale Arbeitssicherheit auch im Extremeinsatz zeichnen diesen Hangmäher aus! Die hydraulische Seitenverstellung des Mulchkopfes (400 mm hydraulisch + 400 mm mechanisch zu beiden Seiten) ermöglicht nicht nur das Arbeiten direkt an Hindernissen, sondern erhöht auch die Sicherheit, da nicht unmittelbar am Uferbereich gefahren werden muß.